Datenschutzerklärung für diese Homepage

 

Geltungsbereich

 

Besucher erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten auf unserer Homepage. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) und die EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO.

 

Erfassung allgemeiner Informationen

 

Die Vereins-Homepage DL-Nordwest wurde mit dem Tool 1&1 „MyWebsite“ erstellt. Die Datenspeicherung für die Homepage erfolgt beim Webspace-Provider 1&1.

 

Mit Ihrem Zugriff auf unsere Homepage werden durch den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Von 1&1 werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse erfasst. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte unserer Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig.

 

Zur Optimierung des Angebots auf unserer Homepage nutzen wir aus dem 1&1-Angebot die statistischen Auswertemöglichkeiten der Besucherstatistiken (1&1 WebAnalytics). Damit können aus den anonymen Informationen die bei 1&1 automatisch erfasst werden, z. B. die Besucherzahlen, Anzahl der Aufrufe, Häufigkeit der Aufrufe von Seiten, Seitenanalyse Herkunftsseiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, Browser & Systeme usw. dargestellt werden. Diese Statistiken lassen keinerlei personenbezogene Auswertungen (z. B. Ihres Surfverhaltens) zu.

 

Weiterführende Informationen zur Datenerfassung, -verarbeitung und –speicherung bei 1&1 finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.

 

Datenspeicherung

 

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, löschen wir die Daten.

 

  • Kontaktformular

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können, für maximal 6 Monate im E-Mail-Programm. Ihre E-Mail-Kontaktdaten werden in unserem E-Mail-Adressverzeichnis archiviert.

 

  • Veröffentlichung ihrer Daten für die Welpen Vermittlung bzw. Verkäufe

Ihre Angaben zum Verkauf von Welpen oder ausgebildeten Hunden erreichen uns über unsere Welpen Vermittlung, werden inklusive den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten auf die Homepage hochgeladen und bleiben dort, bis wir eine Mitteilung erhalten, dass sie wieder gelöscht werden können.

 

Die diesbezüglichen E-Mails werden nach einem halben Jahr gelöscht.

 

  • Veröffentlichung Ihrer Daten / Bilder für die Deckrüden- und Zuchthündinnenliste

Ihre Angaben zur Veröffentlichung der Daten und Bilder Ihres Deckrüden oder Ihrer Zuchthündin werden auf die Homepage hochgeladen und bleiben dort, bis wir eine Mitteilung erhalten, dass sie wieder gelöscht werden können oder die Hunde aus Altersgründen aus der Zucht genommen werden müssen. Mit veröffentlicht werden die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten.

 

Die diesbezüglichen E-Mails werden nach einem halben Jahr gelöscht. Ihre E-Mail-Kontaktdaten werden in unserem E-Mail-Adressverzeichnis archiviert.

 

  • Veröffentlichung von Prüfungs- und Zuchtschauergebnissen

Prüfungs- und Zuchtschauergebnisse werden mit Angabe der Führer (Name, Vorname) auf der Homepage veröffentlicht. Jeweils zum Jahreswechsel werden diese Ergebnisse in unser Online-Archiv auf der Homepage verschoben, wo sie 10 Jahre archiviert bleiben. Mit dieser Archivierung haben wir dem Wunsch von Vereinsmitgliedern nach einer Nachschlagemöglichkeit entsprochen. Die lange Frist orientiert sich am möglichen Zuchteinsatz unserer Hunde.

 

Die uns elektronisch per Datei bzw. E-Mail zugehenden Informationen werden nach einem halben Jahr gelöscht, Papierversionen werden direkt nach dem Einstellen der Information auf der Homepage vernichtet.

 

  • Veröffentlichung von Fotos auf der Homepage

Zuchtschauen, Prüfungen und sonstigen Veranstaltungen unseres Vereins sind öffentliche Veranstaltungen, bei denen auch Fotos für unsere Öffentlichkeitsarbeit erstellt werden. Von uns wird grundsätzlich nicht erläutert, wer auf den Fotos abgelichtet ist, die auf die Homepage hochgeladen werden. Sollten doch (aus besonderem Anlass) Namen angegeben sein, so haben die Personen ihr Einverständnis gegeben.

 

Urheberrecht:

Die auf der Homepage veröffentlichen Bilder werden nur mit dem Einverständnis der jeweiligen Fotografen ins Internet gestellt.

 

Recht am eigenen Bild:

Auf unserer Homepage gibt es als Fußnote unter der Rubrik „Termine / Veranstaltungen“ den Hinweis, dass von unseren Veranstaltungen Fotos für unsere Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden. Darüber hinaus werden die Teilnehmer zu Beginn der Veranstaltungen zusätzlich darüber informiert, dass ggf. Bilder auf der Homepage veröffentlicht werden und dass das Einverständnis zur Veröffentlichung vorausgesetzt wird. Eine schriftliche Einzeleinwilligung jedes einzelnen an der Veranstaltung Teilnehmenden, der ggf. zufällig fotografiert werden könnte, wird nicht eingeholt, da wir davon ausgehen, dass die Ausnahmen zu §23, Abs. 3 Kunsturhebergesetz (KUG), das die Rechtsgrundlage für die Veröffentlichung von Fotos im Internet bildet, hier in Analogie greifen.

 

Unabhängig davon: Sollten Teilnehmer an unseren Veranstaltungen nicht mit der Veröffentlichung ihres Abbildes einverstanden sein, so mögen sie sich bei der Suchen- bzw. Veranstaltungsleitung melden. Wir werden dann Bilder, auf denen sie mit abgelichtet sind, nicht veröffentlichen. Sollten wir nach dem Hochladen auf die Homepage doch etwas übersehen haben oder jemand möchte aus anderen Gründen ein Bild entfernt haben, so möge er sich bitte melden. Wir werden dann die entsprechenden Bilder umgehend herausnehmen. Dazu bedarf es keiner Abmahnung über den Gerichtsweg.

 

Bilder, die bei Zuchtschauen und Prüfungen gemacht wurden, werden mit den Ergebnissen zusammen archiviert. Die uns elektronisch per Datei bzw. E-Mail zugehenden Informationen werden nach einem halben Jahr gelöscht. Ihre E-Mail-Kontaktdaten werden in unserem E-Mail-Adressverzeichnis archiviert.

 

  • Personenbezogene Daten: Vorstand, erweiterter Vorstand, Zuchtberater, aktive Züchter, sonstige „Aktive“ im Verein

Sinn und Zweck einer Vereinshomepage ist u. a. das Bekanntmachen der gewählten und agierenden Mitglieder. Die persönlichen Daten (Name, Vorname, Anschrift; Telefon, ggf. Mobiltelefon, E-Mail usw.) dieser Funktionsträger wurden daher mit deren Einverständnis auf der Homepage veröffentlicht und werden bis auf Widerruf, bzw. Ausscheiden aus dem Amt, gespeichert.

 

Einbindung von Diensten (Plug-Ins) und Inhalte Dritter über Internet-Links

 

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Darüber hinaus gibt es auf unserer Homepage auch eine Liste mit Internet-Links.

 

Damit Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter, die Sie über Links von unserer Homepage aufrufen, in Ihrem Browser dargestellt werden können, ist die Weiterleitung Ihrer IP-Adresse technisch zwingend notwendig. Die „Dritt-Anbieter“ bekommen neben Ihrer IP-Adresse auch noch die sogenannte Referrer-URL (Adresse unserer Seite, von der aus Sie auf das Angebot zugegriffen haben) übermittelt.

 

Wir haben keine Informationen darüber und keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse oder anderes von diesen „Dritt-Anbietern“ möglicherweise gespeichert werden.

 

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

 

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

 

Für diese Zwecke kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular auf der Homepage (unter Impressum/Kontakt) oder das E-Mail-Postfach web-master@dl-nordwest.de .

 

Änderung unserer Datenschutzerklärung

 

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Letzte Aktualisierung:

17.12.2018

Aktuelles

Ausgebildete Hunde,

mehr...

 

Wir haben neue Welpen

mehr...

 

Ergebnisse DL-Teilnehmer Schorlemer-HZP mehr...

 

 

Wichtige Infos

HD-Röntgen mehr…

Die nächsten Termine:

   
   
   
   
   

 

Hier finden Sie uns:

Silke Timme
Zum Handsteg 3
29320
Hermannsburg-Bonstorf

Tel. 0 50 52 / 4 35
Fax 0 50 52 / 97 50 058,
E-Mail: Bussenhof@t-online.de


Anregungen für die Homepage:

Mitglied werden?

 

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!