DL-Nordwest Familientag 2018

   

  

Bilder Wasserübungstag DL Nordwest 2017

DL-Familientag 2017

DL-Familientag 2016

Leider wurden keine brauchbaren Bilder geschossen.

DL-Familientag 2015

Etwas später als in den Jahren zuvor fand am Samstag, den 05. Juli der Familientag der DL-Gruppe Nordwest im Revier der Familie Liebing zwischen Engensen und Ramlingen statt. Auch in diesem Jahr hatten  einige neue Mitglieder den Weg dorthin gefunden, um sich mit anderen auszutauschen und ein paar schöne Stunden zu erleben.Es waren auch einige Hunde aus den diesjährigen Würfen mit dabei, die allesamt einen guten Eindruck hinterlassen haben.

 

Vielen herzlichen Dank an Familie Liebing und die Familien Noltemeyer, die keine Mühen gescheut haben, es allen Beteiligten so gemütlich wie möglich zu machen. Es gab Wild und selbstgemachte Wildbratwürstchen vom Grill, Beilagen, zu denen jeder etwas beigesteuert hatte und zuletzt  auch noch Kaffee und Kuchen.

 

Da Petra und Willi ein Zelt aufgebaut hatten, musste auch keiner Angst haben, nass zu werden. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, bei der man gerne sagt: „Ich freue mich auf das nächste Mal.“

 

 

(Gertraud Schleeh-Marks)

 

DL – Familientag 2014

DL-Jagd im Malloh

Seit vielen Jahren schon stellen uns die Jagdpächter im Umkreis ihre Reviere für unsere Verbandsprüfungen zur Verfügung.

 

Da dies durchaus keine Selbstverständlichkeit ist, wollten wir uns auch in diesem Jahr mit einem Frühansitz auf Rot-, Dam-, Reh- und Schwarzwild dafür bedanken. Am Sonntag, den 27. Oktober trafen wir uns am Forsthaus in Vorhop und rückten von dort aus ab ins Revier. Der erste Schuß fiel auch schon kurz, nachdem alle ihre Plätz eingenommen hatten. Dies sollte auch der einzige an diesem Vormittag bleiben, obwohl alle reichlich Anblick hatten.

 

Christian Cordes aus Bortfeld erlegte einen Frischling und sorgte dafür, daß auch die Bläser zum Zuge kamen.

 

Anschließend trafen wir uns zum Frühstück bei Familie Nabein in der Teichgutschänke bei Wahrenholz.

 

Unsere 1. Vorsitzende Silke Timme bedankte sich in ihrer Ansprache nochmals bei allen, besonders bei Jürgen Marks, der als zuständiger Revierförster diese Jagd ermöglicht und organisiert hatte.

 

(Gertraud Schleeh-Marks)

 

 

  

Wasserübungstag 2013

Am vergangenen Freitag, den 16.08.2013, haben wir zum wiederholten Male unseren Wasserübungstag durchgeführt, der erfreulicherweise wieder sehr gut angenommen wurde.

 

Viele der Gespanne, die im Herbst HZP führen wollen, konnten hier ihren Ausbildungsstand überprüfen, sich weitere Anregungen holen, kleinere Fehler korrigieren oder sich auch Unterstützung bei anderen, erfahreneren Hundeführern suchen.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die sowohl bei der Vorbereitung, als auch bei der Durchführung dieser gelungenen Veranstaltung mitgewirkt haben. Besonders erwähnen möchte ich dabei Werner Nabein, der uns schon seit Jahren seine schönen Teiche zum Arbeiten mit unseren Hunden zur Verfügung stellt.

 

 

Gertraud Schleeh-Marks

 

DL – Familientag 2013

Am Samstag dem 22.06.2013 fand in Engensen, im Revier von Familie Liebing, bereits zum 2. Mal unser Familientag statt.

 

Es waren erfreulicherweise viele neue Gesichter zu sehen und bei vorzüglichem Essen, zu dem jeder etwas beigesteuert hatte, fanden interessante Gespräche statt, bei denen es nicht nur um Jagd und Hunde ging.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt dabei Familie Liebing, die sowohl für die Bewirtung sorgten, als auch das Vorbereiten und Aufräumen übernommen haben.

 

Gertraud Schleeh-Marks

 

 

   

  

Gemeinsamer Morgenansitz 2012

Wie es beim Verein Nordwest schon Tradition ist, wurde am Ende der Prüfungen 2012, als Dank an die Revierpächter, zur Jagd eingeladen.


Jürgen Marks ermöglichte uns, wie schon in den vergangenen Jahren in der Rfö. Malloh (Forstamt Unterlüß) einen Morgenansitz. An dieser Stelle einen großen Dank an Jürgen.


Am 21.10.2012 war es so weit, wir trafen uns früh morgens am Kiekenbruch bei Gertraud und Jürgen.Nach kurzer Begrüßung und großzügiger Freigabe durch Jürgen Marks fuhren wir gut gelaunt zum Ansitz. Nach der Jagd war treffen am Streckenplatz. Auf der Strecke lag ein Überläufer.


 Alle hatten einen sehr guten Anblick.


Nach dem der Überläufer versorgt war, fuhren wir in die Teichgutschänke zu der Familie Nabein, wo uns ein reichhaltiges Frühstück erwartete.



    

Bilder vom Wasserübungstag DL-Nordwest 2012

Familientag DL-Nordwest 2012

Am Sonntag, den 17.  Juni haben wir erstmals einen „Nordwest-Familientag“ durchgeführt. Die Idee war, dass hierbei nicht unbedingt unsere Hunde, sondern vielmehr der Mensch, der hinten am Hund noch dranhängt, im Vordergrund stehen sollte.

 

Zu diesem Anlass hat uns unsere zweite Vorsitzende Petra Liebing in das schöne Revier der Familie Liebing nahe Engensen eingeladen.

 

So verbrachten wir an der Jagdhütte einen lustigen Nachmittag bei bestem Sonnenschein. Familie Liebing, die keine Mühen gescheut hatte, verwöhnte uns mit (Wild-) Leckereien vom Grill und einer üppigen Auswahl an Getränken. Mitgebrachte Salate und Kuchen rundeten das Buffet ab.

 

Hierfür möchte ich mich im Namen aller Gäste bei den Mitwirkenden, insbesondere bei Petra und Willi Liebing, sowie dem Rest der Familie bedanken.

 

Diese gelungene Veranstaltung wäre es wirklich wert, im nächsten Jahr wiederholt zu werden!

 

 

gez. Silke Timme



 

 

Ehrung 2012

 

Bei der Hauptversammlung wurde unser Mitglied Herr Gerd-Dieter Stephan für erfolgreiches Führen von mehr als zehn Hunden auf Verbandsgebrauchs- und/oder Verbandsschweißprüfungen von der Vorsitzenden Silke Timme mit der Leistungsplakette und Anstecknadel des JGHV in Silber ausgezeichnet.

 

Anschließend überreichte sie Herrn Stephan die Urkunde über die Ehrenmitgliedschaft im Verein DL Nordwest, als Dank des Vereins für seine besonderen Verdienste um den Langhaar. Frau Timme sprach ihre Glückwünsche aus, wünschte Herrn Stephan gute Gesundheit und drückte die Hoffnung aus, dass er uns weiter die Treue halten werde.

 

 

 

Gemeinsamer Morgenansitz mit den Revierpächtern

 

Am 23.10.2011 hat sich der Verein DL-Nordwest mit einer gemeinsamen Jagd bei den Revierpächtern, die in diesem Jahr ihre Reviere für VJP, HZP und VGP zur Verfügung gestellt haben, bedankt. Dieses Ereignis hat inzwischen bereits eine gewisse Tradition, wird es doch schon im dritten Jahr in der Form durchgeführt.

 

Bei strahlend schönem Herbstwetter wurde im Bereich der Revier-försterei Malloh (Niedersächsische Landesforsten, Wittingen-Vorhop) unter Leitung des Revierförsters Jürgen Marks eine Ansitzjagd auf Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Reh- und Raubwild durchgeführt.

 

Treffpunkt war um 7:00 Uhr am Forsthaus in Vorhop, der Ansitz dauerte bis 10:00 Uhr.

 

Die erfolgreichen Schützen waren:

 

Herr Cordes (Wendeburg-Bortfeld)          1 Damhirsch Kl. III

Herr Buhmann (Hohenhameln-Equord)    1 Ricke

Herr Stieghan (Wahrenholz)                    1 Kitz

Herr Wieczorek (Fallersleben)                  1 Frischling

 

 

Wir wünschen den erfolgreichen Schützen Waidmannsheil. Auch bei Jürgen Marks möchten wir uns bedanken, der uns zum wiederholten Male diesen Ansitz ermöglicht hat.

 

Anschließend ging es zum gemeinsamen Frühstück, das sich in der Teichgutschänke bei ausgezeichneter Bewirtung durch Familie Nabein bis gegen 13:00 Uhr ausdehnte.

Letzte Aktualisierung:

17.12.2018

Aktuelles

Ausgebildete Hunde,

mehr...

 

Wir haben neue Welpen

mehr...

 

Ergebnisse DL-Teilnehmer Schorlemer-HZP mehr...

 

 

Wichtige Infos

HD-Röntgen mehr…

Die nächsten Termine:

   
   
   
   
   

 

Hier finden Sie uns:

Silke Timme
Zum Handsteg 3
29320
Hermannsburg-Bonstorf

Tel. 0 50 52 / 4 35
Fax 0 50 52 / 97 50 058,
E-Mail: Bussenhof@t-online.de


Anregungen für die Homepage:

Mitglied werden?

 

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!